Inhalt - Berlac schliesst sich der One-Stop-Shop Plattform the sppot an.

Berlac schliesst sich der One-Stop-Shop Plattform the sppot an.

18.06.2021|

Seit Mai 2021 ist Berlac vollwertiges Mitglied der One-Stop-Shop Initiative the sppot, die der Fahrradindustrie und Sportartikelherstellern hochmoderne Lösungen zur Oberflächenveredelung bietet.

Als einzigartiges Kompetenzzentrum für die Rahmengestaltung wurde the sppot vor einigen Jahren auf der Eurobike offiziell angekündigt. Die teilnehmenden Unternehmen bieten eine Palette qualitativ hochwertiger Produkte an, die sich an die Bedürfnisse der Hersteller von Fahrrädern und Sportartikeln adressieren.

"Mit dem Beitritt zu the sppot wollen wir unser bestehendes Netzwerk in der Fahrradindustrie sowohl horizontal als auch vertikal ausbauen und so noch mehr Kunden für unsere Premium Beschichtungslösungen für Aluminium- und Carbonrahmen sowie Anbauteile begeistern", erklärt Christoph Laengle, Geschäftsführer der Berlac AG, seine Entscheidung zur Mitgliedschaft bei the sppot.

The sppot befindet sich in Sofia, Bulgarien. Es verfügt über ein voll ausgestattetes Labor, das für Tests und Vorführungen zur Verfügung steht. In einem Showroom mit den Produkten der Partner können sich interessierte Kunden zudem über die neuesten Farbtrends und Beschichtungstechniken informieren. Regelmässig initiiert the sppot Online- und Vor-Ort-Veranstaltungen.

Weitere Partner von the sppot

Die Kooperationspartner von the sppot sind neben Berlac: Tiger Powder Coatings - weltweiter Marktführer in der Herstellung von Pulverbeschichtungen, Posterama, Deyacolor, Henkel sowie Wagner Group - weltweiter Hersteller von Applikationssystemen.

Weitere Informationen zu the sppot finden Sie hier.

Kontakt

Berlac AG
Barbara Weber
Marketing Manager
Fon +41 61 976 90 10

Weitere Artikel in dieser Kategorie
Berlac Trend Colours: The promised odyssey -09.06.2021 |00:00
BerlaGuard: antibakterieller Lack von Berlac mit Dauers... -19.05.2021 |00:00

News

Agenda 2020

Messen

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation verzichten die Unternehmen der Berlac Group im 2020 auf die Teilnahme an Messen. Unsere breitgefächerte Produkte- und Dienstleistungspalette stellen wir Ihnen gerne wieder im 2021 auf unterschiedlichen Plattformen vor.

Betriebsferien

Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass die Unternehmen der Berlac Group über die Feiertage vom 24. Dezember 2020 bis einschliesslich 3. Januar 2021 geschlossen bleiben.

 

 

Offene Stellen

Zur Zeit verfügen die Unternehmen der Berlac Group über keine offenen Stellen.

Fusszeile