Inhalt - In-Mould Coating

In-Mould Coating Systeme zur integrierten Veredelung von PU-Formteilen.

Zur optischen und haptischen Aufwertung von PU-Formteilen bieten die Spezialisten der Berlac Group eine grosse Bandbreite an hochleistungsfähigen In-Mould Coating Systemen.

BOMIX:
In-Mould Coatings – auch in Kleinmengen.

Das so genannte In-Mould-Coating (IMC) hat sich als ökonomische und ökologische Technologie etabliert. Es bietet eine integrierte Form der Oberflächenveredelung. Beim Einsatz der Bomix IMC-Systeme entfällt die aufwendige Oberflächenvorbehandlung ebenso wie das nachträgliche Lackieren.

Formentemperaturen von über 40°C ermöglichen den Einsatz von wässrigen IMC-Systemen. Damit kann auf den Einsatz von organischen Lösungsmitteln verzichtet werden. Gute Ergebnisse erzielt das IMC-Verfahren auch in Bezug auf Flexibilität (Shore-Härte A > 15),  Abriebbeständigkeit und Trennfreundlichkeit. Funktionale IMC-Systeme (z.B. Flammschutz, Leitfähigkeit, Haptik) komplettieren das Angebot.

Die Bomix Chemie GmbH bietet alle üblichen Farbtonsysteme sowie Einstellungen nach kundenspezifischen Farbtonmustern. Kleinmengen sind auf Wunsch lieferbar.

Kontakt
Bomix Chemie GmbH
Detlev Backschat
Fon +49 2504 / 9 24 - 14
www.bomix.com

ISL:
In-Mould Coatings – optisch und physikalisch überzeugend.

Zur Veredelung von PU-Formteilen produziert ISL hochleistungsfähige In-Mould-Coatings. Die Speziallacke werden direkt in den Formgebungsprozess integriert.

Neben der optischen Attraktivität bietet der Einsatz von IMC-Lacken überzeugende Vorteile: Auf dem fertigen Formteil besitzen die Speziallacke exakt vordefinierte physikalische Eigenschaften, z.B. hinsichtlich Abriebfestigkeit, Lichtbeständigkeit und Oberflächenhärte.

Auf Wunsch stimmt ISL die IMC-Lacke koloristisch optimal auf die zur Einfärbung verwendeten PU-Pasten ab – eine massgeschneiderte Komplettlösung aus einer Hand. 

Kontakt
ISL-Chemie GmbH & Co. KG
Fon +49 2207 - 96 91 0
information@anti-clutterisl-chemie.de
www.isl-chemie.net 

News

Agenda

Berlac als Aussteller an der Fakuma 2017

17. - 21. Oktober | Int. Fachmesse für Kunststoffverarbeitung | Friedrichshafen | Deutschland

Berlac als Aussteller an der Hong Kong Optical Fair 2017

08. - 10. November | Int. Fachmesse für die Brillenindustrie | Hongkong

Offene Stellen

Laborleiter Lackentwicklung (w/m)

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung sucht die Berlac AG für ihre Forschung und Entwicklung einen Laborleiter Lackentwicklung (w/m) mit ausgewiesener Berufserfahrung.

Market Segment Manager (w/m) Health

An ihrem Hauptsitz in Sissach bei Basel sucht die Berlac AG per sofort oder nach Vereinbarung einen erfahrenen und engagierten Market Segment Manager für den Bereich Health.

Fusszeile