Inhalt - Brillenindustrie

Beschichtungslösungen für die Brillenindustrie.

BERLAC AG:
Lacke für Brillenfassungen aus Kunststoff und Metall.

Der Stellenwert der Brille als schnelllebiger Modeartikel hat zu ständig steigenden Anforderungen an deren Beschichtung hinsichtlich Qualität und Design geführt.  Immer anspruchsvollere Basismaterialien, hochwertigere Erscheinungsformen und rasch wandelnde Modetrends bedeuten eine grosse Herausforderung an die flexible Entwicklung neuer Lacksysteme.

Dank der langjährigen Erfahrung als Hersteller von Qualitätslacken begegnet die Berlac AG dieser Herausforderung mit einer Vielfalt an innovativen und hochwertigen Beschichtungslösen, die hinsichtlich Qualität und Design fast jeden Wunsch erfüllen. Die Bandbreite reicht dabei von Entwicklungen für Kunststoffbrillen aus Polycarbonat oder Polyamid über Lösungen für Metalllegierungen bis hin zu hochelastischen Untergründen aus Polyurethan oder Weich-PVC im Sportbrillenbereich.

Kontakt
Berlac AG
CH-4450 Sissach
Fon +41 61 976 90 10
Ralf Ohneiser
www.berlac.ch

News

Agenda

Bomix und ISL als Aussteller an der UTECH Europe 2018

29. - 31. Mai | Internationale Messe für Polyurethan (PU) | Maastricht, NL

Berlac als Aussteller an der Fakuma 2018

16. - 20. Oktober | Int. Fachmesse für Kunststoffverarbeitung | Friedrichshafen | Deutschland

Berlac als Aussteller an der Hong Kong Optical Fair 2018

07. - 09. November | Int. Fachmesse für die Brillenindustrie | Hongkong

Offene Stellen

Lacklaborant / Chemielaborant (w/m) Traffic Coating Marking Systems

Für ihre Entwicklungsabteilung am Standort im schweizerischen Buchs/AG sucht die Basler Lacke per sofort oder nach Vereinbarung eine dynamische und motivierte Persönlichkeit.

Fusszeile